Liedbegleitung für Kirchenmusiker

Lobt ihn mit Pauken und Reigen, lobt ihn mit Saiten und Pfeifen!
(aus Psalm 150,4)

Die Kirchenorgel ist und bleibt das bestimmende Instrument für die Begleitung von Chorälen. Durch die zunehmende Modernisierung der Kirchenmusik rückt jedoch auch das Klavier als Begleitinstrument moderner Lobpreis-Lieder immer mehr in den Fokus. Für viele Organisten, die es gewohnt sind, nach ausnotierten Choralsätzen zu spielen, bereitet jedoch die Liedbegleitung nach Lead Sheets (= mit Akkordbezifferung versehene Melodiestimme) am Klavier große Probleme. Das Seminar soll die Teilnehmer befähigen, Lobpreislieder im Gottesdienst adäquat am Klavier zu begleiten und sich nach und nach von Noten zu lösen. Wir nutzen zur Liedbegleitung dabei einfache Begleitmuster, die für viele Songs gültig sind und schnell erlernt werden können.

Für den Workshop werden keinerlei Vorkenntnisse der Liedbegleitung benötigt. Grundlegende Fähigkeiten im Klavier-, Orgel- oder Keyboardspiel sind von Vorteil. Kein Tasteninstrumentalist? Dann schauen Sie doch bei meinem Workshop für Gitarre vorbei!

Inhalte:

  • Aufbau von Lead Sheets
  • Wie lese ich die Akkordbezifferung?
  • Begleitmuster
  • Improvisation
  • Farbe in der Musik: Akkorderweiterungen
  • Intros, Zwischenspiele, Coda
  • Zusammenspiel mit anderen Musikern

Ort: in der eigenen Gemeinde
Dauer: ca. 4 Stunden
Kosten: 39 Euro/Teilnehmer (Mindestteilnehmerzahl: 5) ggf. zzgl. Anfahrtskosten
Termin: Wunschtermin nach Absprache

Weitere Infos auch unter www.dein-gottesdienst.net!

Kontakt

info@markusgalla.com
02325 / 63 65 11
0151 15593906